DSS Vermögensverwaltung AG & Co. 2. KG

     


Beschreibung und Investitionen

Die DSS Vermögensverwaltung AG & Co. 2. KG wurde im März 2004 emittiert. Die Platzierungsphase wurde zum 31.12.2005 mit einem Gesamtzeichnungsvolumen von EUR 41.054.589,55 abgeschlossen.
 
Im April 2004 wurden zwei Büroeinheiten mit einer Gesamtfläche von 730 m² sowie 17 Tiefgaragenstellplätze in München Ramersdorf erworben. Der Kaufpreis wurde teilweise mittels Darlehen finanziert.
 
Aufgrund des auf der Gesellschafterversammlung vom 14. November 2005 gefassten Beschlusses über die Änderung der Anlagestrategie erfolgen seither ausschließlich Investitionen in europäische Lebensversicherungsverträge. Von dort wird das Fondskapital ausschließlich in Kapitalanlageprodukte wie Zertifikate investiert, die ihrerseits zum Laufzeitende mit einer Kapitalgarantie einer internationalen Großbank versehen sind, welche von einer anerkannten Ratingagentur (Standard & Poor`s, Moody´s) mit mindestens "A" geratet sind.

Zur besseren Vergleichbarkeit über die Entwicklung der Zertifkate, in welche die Investitionen über die Lebensversicherungsverträge erfolgten, haben wir den Verlauf des DAX und des Dow Jones dargestellt.

Entwicklung wichtiger Aktienindizes seit Januar 2007